Ja, gibt es eigentlich Sylvanian-Land? Klar, in unserem Kinderzimmer!

IMG_4553

Das erste Mal habe ich diese Spielzeugreihe auf dem Blog von Mari kennen gelernt. Die Figürchen waren süß, ließen mich den Naturspielzeugfanatiker und Minimalisten in Sachen Spielzeug eher kalt. Weniger ist mehr war schon immer mein Motto.

IMG_4537

IMG_4551

Wenn nur nicht mein Mädchenkind da wär. Die süssen Hasen haben sofort ihr Herz erobert und ein langer Kampf begann. Wir diskutierten und haben Vor- und Nachteile mit dem Mädchenkind durchgegangen. Aber es nutzte nicht – das Haus mit den Hausen musste her.

IMG_4549

Und was soll die minimalistische Mutter dazu sagen: es ist herrlich schön, ob gleich aus Plastik sind die Figürchen schön gearbeitet, jedes Detail durchgedacht und das Wichtigste, die Tochter spielt gerne damit.

IMG_4540

Es gibt verschiedene Familienreihen. Wir haben uns zunächst für den Starterset entschieden. Dazu gibt es natürlich eine große Vielfalt an Zubehör, vom Auto bis hin zum Gartenhaus, verschiedene Zimmereinrichtungen und Ausbaumöglichkeiten. Ähnlich wie beim Playmobil. Nur differenziert sich Sylvanian Families über die Liebe zum Detail sowie feingearbeitete, fast schon retroähnliche Figürchen in süssen Kostümchen und schnuckligen Häuschen. Ja, schnucklig, genau das passt zu Sylvanian’s 🙂

IMG_4547

Das wunderbare Sylvanian-Land hat den Kampf gewonnen, die Hasen sind an der Macht!

IMG_4564

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s