Ich hoffe so sehr, dass es meiner Tochter gefällt.

IMG_4693

Das Pferdchen „Socke“ ist fertig und wird heute zum Nikolaus an meiner Große verschenkt. Ja, es ist selbstgemacht. Ja, vielleicht ist es albern selbstgemachte Geschenke zu verschenken. Aber sie ist noch 4, der Konsumwahn hat noch nicht im vollen Ausmaß begonnen. Und ich möchte so lange es nur möglich ist, von meinen Kindern fern zu halten. Es wird nicht mehr lange dauern, denn Baby Born, Lillifee und die anderen halten allmählich Einzug in unserem Kinderzimmer.

IMG_4690

Dieses kleines Pferdchen ist ein kleiner Protest an die Spielzeugindustrie, aber nur heute, an dem Nikolaustag.

IMG_4686

Zusätzlich zum Pferdchen gibt es viel Handwärme von Mama, die ich in dieses Spielzeug investiert habe. Und Liebe. Es ist kuschelig und weich. Und darf ich noch was verraten? Es ist aus zwei alten Socken von Papa gemacht 🙂 (Jetzt höre ich schon so manchen Kommentar). Die Anleitung gibt es bei Brigitte. Vielleicht nähe ich mal ein weiteres Tierchen. Wenn es gut ankommt heute.

IMG_4685

Wie ist es bei Euch? Verschenkt Ihr noch mit Liebe selbst gemachte Geschenke? Was und an wen?

IMG_4692

Advertisements

3 Gedanken zu “Ein Geschenk zum Nikolaus

  1. Socke ist wunderschön und warum ist es nur am Nikolaustag Protest? Es wird doch hoffentlich sehr lange ein irgendwo in Asien am Fließband gefertigtes, weit transportiertes und recht schnell inmitten vieler anderer Kuscheltiere in Vergessenheit geratenes Plüschtier ersetzen.

    Sicher kann man nicht jedes Modespielzeug durch selbstgebasteltes ersetzen, aber man kann vorleben und so das Selbermachen aufrecht erhalten, einen gesunden Mix erhalten.

    Ich verschenke immer noch gern selbstgebastelte Sachen, aber nur an Menschen, von denen ich weiß, dass sie dies auch schätzen.

    Nen lieben Gruß von Antje

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s