Wenn es draussen so kalt, windig und neblig ist, dann esse ich am liebsten eine warme Suppe oder einen Gemüse-Eintopf.

IMG_8941

Aber vielleicht  gerade jetzt braucht unser Körper was frisches und vitales. Daher heute ganz antizyklisch ein Vitaminsalat für Euch. Es geht schnell und einfach:

100 g gekochte Quinoa
1 Bund Rucola
Tomaten
1 gepresste Knoblauchzehe
Olivenöl, Salz und Saft einer halben Zitrone

Ordentlich durchmischen und mit Avocadobrot geniessen.

IMG_7715

Alternativ kannst Du Quinoa als Salat mit Mango und Pinienkernen zubereiten  – schmeckt fantastisch gut.

Noch mehr Salate für noch mehr Energie und Novemberfreude gibt es hier und hier und hier.

 

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Quinoa mit Tomaten und Rucola

    1. Vielen Dank für Dein Kommentar.
      Eigentlich ganz einfach nur eine Scheibe Vollkornbrot mit etwas Olivenöl getränkt und mit Avocadoscheiben belegt, mit groben Salz und Pfefer würzen, etwas Chili- oder Paprikapulver drauf – fertig!

    1. Quinoa schmeckt wirklich ganz lecker zu allen möglichen Salaten. Ja und Avocadobrot ist einfach nur eine Scheibe Vollkornbrot, belegt mit dünnen Avocadoscheiben – gerne mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Paprika abgewürzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s