Es war ein sehr schöner geschäftiger Dezember, mit vielen Terminen, Vorbereitungen, Besorgungen, Erledigungen. Bewusst habe ich mich dieses Jahr aus der Blog-Weihnachtsphase ausgeklinkt. Mein Feed-Reeder lieferte mir täglich frische neue Ideen rund um das Weihnachten und Silvester. Dem war wirklich nichts aber gar nichts mehr hinzuzufügen. Ich bewunderte diese unerschöpfliche Kreativitätskraft der Bloggerwelt, habe mich inspirieren lassen und viele Ideen mit meinen Mädchen umgesetzt.

Kein Rückblick. Keine neue Vorsätze. Nur Dankbarkeit, dass alles gut ist.

IMG_9281

Ich habe immer das Gefühl, dass die letzten Tage des Jahres sehr zeh und langsam vergehen. Und nun spazieren wir frisch und munter in das neue Jahr und die Uhr tickt schneller, die Tage sind neu und von kurzer Dauer. Ob ich nur allein dieses Gefühl habe, hmm?

IMG_9271

Alles erscheint im neuen Licht. Vielleicht liegt es auch an dem Schnee. Wir hatten reichlich davon die letzten Tage.

IMG_9255

IMG_9251

IMG_9252

IMG_9265

IMG_9247

Lust auf ein Seelenwärmer nach einem langen Spaziergang im neuen Jahr?

Geht ganz schnell und wird mit wenig Zutaten zubereitet:

  • je 1 Zwiebel, Karotte und Kartoffel klein schneiden und in Butter in einem Topf anschwitzen
  • mit 1 l Gemüsebrühe ablöschen und 2 Handvoll rote Linsen hinzufügen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer, ein wenig Curry und Muskat sowie Zitronensaft abschmecken.
  • Mit einem Löffel Joghurt und Petersilie verfeinern und…

spüren, wie die Suppe sich im Bauch anfühlt 🙂

IMG_8984

Ich wünsche allen meinen Lesern einen glücklichen und gesunden Jahresbeginn!

Liebste Grüße

Julia

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Start, Beginn, Neuanfang, Neujahr…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s