Fenchel ist immer eine kontroverse Angelegenheit. Außer mir, von keinem gegessen, erfreut er mich jedes Mal aufs Neue mit seiner Frische, knackigem Biss und unvergleichlichen Würzigkeit.

Neulich habe ich diese ,diametral wunderbar auf einander abgestimmte Zutatenkombination probiert.

IMG_9496

  • Wallnüsse in der Pfanne rösten und rausnehmen
  • Eine große Fenchelknolle fein raspeln und mit etwas Olivenöl, Salz, Oregano und Thymjan in der Pfanne kurz dünsten
  • Zwei Orangen filetieren

Alle Zutaten zusammen in einer großen Schale vorsichtig miteinander durchmengen, nachwürzen. Mit ein wenig Fenchelgrün oder Petersilie garnieren . Fertig ist mein frühlingsfrischer Genuss!

IMG_9488

PS: ich könnte mir auch ein paar Rosinen gut in dieser Mischung vorstellen. Nächstes Mal!

IMG_9495

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Frühlingsfrisch :: Fenchelsalat mit Orangen und Wallnüssen

  1. Dann sind wir zwei! Ich liebe Fenchel und esse ihn mindestens einmal die Woche, und obwohl ich nicht so ein Rohkost-Fan bin, bei Fenchel mache ich eine Ausnahme, der schmeckt mir immer. LG Marlies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s